WIDIVERSUM
DAS NEUE FAMILIEN-ABENTEUER IM ÖTZTAL AUF 2.020 M SEEHÖHE

Ein Erlebnisparadies, das nicht nur Kinder in seinen Bann zieht: Im neuen WIDIVERSUM begeben sich kleine und große Abenteurer auf die Suche nach einem geheimnisvollen Zauberkristall. An der Bergstation der Acher­kogelbahn in Hochoetz warten auf 3.000 Quadratmetern 17 spannende Spiel- und Rätselstationen – rund um den 2015 neu errichteten Speicherteich, mit 360° Blick auf die Ötztaler Bergwelt.

Milchkannen-Xylophon und Wasserspielplatz, Zauberschlucht, Wollspielwald und vieles mehr erzählen die Geschichte vom Ötztal-Maskottchen WIDI und seinen Freunden auf der Suche nach dem magischen Kristall. Neben der spannenden Schatzsuche kommt aber auch das spielerische Lernen nicht zu

kurz: An den Wissensstationen erfahren die kleinen Abenteurer Interessantes über das Ötztal, seine Naturschätze und seinen einzigartigen Dialekt. Zum Schluss wartet noch eine Belohnung für alle, die das Rätsel gelöst und den Kristall gefunden haben. Mit dem neuen WIDIVERSUM ist Spaß & Spannung im Familienurlaub im Ötztal garantiert.

LAGE:
Bergstation Acher­kogelbahn, Hochoetz
ENTFERNUNG VOM HOTEL DAS CENTRAL: ca. 30 min. Autofahrt zur Talstation
EINTRITT:
Freier Eintritt mit einem Gondelticket oder mit der Ötztal Premium Card

Die Suche nach dem Zauberkristall
17 Stationen - 7 Rätsel - 1 Mission

Auf alle abenteuerlustigen Kinder wartet im WIDIVERSUM in Hochoetz eine spannende Herausforderung: Der böse Wolf hat einen Zauberkristall gestohlen und versteckt. Und das könnte das Ende des WIDIVERSUMS bedeuten. Das Ötztal-Maskottchen WIDI und seine Freunde brauchen deshalb Hilfe bei der Suche nach dem Kristall. Direkt an der Bergstation der Acherkogelbahn, erreicht man das WIDIVERSUM in weniger als 10 Minuten Gondelfahrt. Bestens auch für Kinderwägen geeignet gelangt man über den breit angelegten Wanderweg oder mit dem Aufzug über das Bergrestaurant, ins Abenteuerland.

DIE AUFGABE
Die unzähligen Abenteuer im WIDIVERSUM kann man nur mit Mut und Köpfchen besteht. An sieben Rätselstationen müssen möglichst viele Buchstaben gesammelt werden, um das Geheimwort auf der Rätselkarte zu entschlüsseln.
Denn nur mit diesem Geheimwort kann man am Ende den Zauberkristall finden und sich auf eine Belohnung freuen.

DIE GESCHICHTE ALS HÖRSPIEL
Wie alles begann …>>

Übersichtsplan - WIDIVERSUM
Erlebnis- & Lernangebot
Vorzeigeprojekt mit Qualität

Das WIDIVERSUM-Konzept basiert auf einer mit Pädagogen entwickelten Geschichte, die auf eine spielerische Entdeckungsreise einlädt. Die zum größten Teil aus Massivholz gefertigten Spielestationen wurden von einer österreichischen Firma errichtet. Neben dem spielerischen Hintergrund wird auch Wissenswertes über das Ötztal vermittelt. Als authentisches und hochwertiges Erlebnis- und Lernangebot unterstützen sowohl das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, als auch das Land Tirol und die Europäische Union das Oetzer Vorzeigeprojekt WIDIVERSUM.

Weitere Familien-Highlights im Ötztal

Almzeit Familienwanderweg in Sölden mit überdimensionalen Buchstaben als Spielgeräte
Der Familien-Themenwanderweg

ALMZEIT Sölden

Wackelbalken, Kletternetz, überdimensionale Buchstaben als Spielgeräte u.v.m. – Söldens Themenwanderweg ALMZEIT verspricht Spaß und Abenteuer in den Bergen für die ganze Familie und begeistert mit spannenden Attraktionen und interaktive Spielstationen.

Die ALMZEIT IN SÖLDEN entdecken

Datum: 05.07.2016
Autor: Das Central - Alpine . Luxury . Life

Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Zurück zur Übersicht

APRIL-SPECIAL
02.-08.04.2017

Übernachtung inkl. Gourmet-Halbpension,
kostenloses Zimmer-Upgrade,
Wellness de Luxe u.v.m.
ab € 201,- pro Person/Nacht

Jetzt anfragen

X
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.